Startseite

Aktuell:
Einladung zur Teilnahme an einer Online-Umfrage zu Auswirkungen von COVID-19 und Lockdown auf den Schlaf in der Allgemeinbevölkerung!
» Weitere Infos [PDF]
» Direkt zur Online-Umfrage

Der Verein „Schlafmedizin Berlin-Brandenburg e.V.“ engagiert sich regional bei der Förderung der Schlafmedizin, der Erforschung des Schlafes bei Erwachsenen und Kindern, der Verbesserung der diagnostischen und therapeutischen Versorgung von Patienten mit Schlafstörungen sowie in der Aufklärung und Prävention zum Thema „Erholsamer Schlaf“ ein.

Die Aufgaben des Vereins bestehen besonders:

  • in der Organisation und Durchführung von Fortbildungsveranstaltungen für Ärzte  aller Fachrichtungen, die mit schlafmedizinischen Problemen konfrontiert werden, für Psychologen sowie für mittleres medizinisches Personal,
  • in der Qualitätssicherung und Standardisierung ambulanter und stationärer polysomnographischer Diagnostik und daraus resultierender Therapien,
  • in der Klärung von Finanzierungsfragen schlafmedizinischer Leistungen, einschließlich Gerätetechnik, in Zusammenarbeit mit Krankenkassen und dem Medizinischen Dienst der Krankenkassen,
  • in der Unterstützung von ratsuchenden Einzelpersonen sowie Selbsthilfegruppen die auf dem Gebiet der Schlafmedizin tätig sind,
  • in der Öffentlichkeitsarbeit